Gau-Ortsgruppen

Der Heuberg-Baar-Gau

Der Schwäbische Albverein ist mit 100.0000 Mitgliedern der größte Wanderverein in Deutschland mit Sitz in Stuttgart. Er besteht aus  579 örtlichen Vereinen, den sogenannten Ortsgruppen. Diese arbeiten aufgeteilt in 22 sogenannten “Gauen” zusammen und werden von dort aus betreut und unterstützt.

Der Heuberg-Baar-Gau ist einer dieser 22 Gaue. Er liegt ganz im Südwesten des Vereinsgebietes des Schwäbischen Albvereins.
Mit derzeit knapp 7.000 Mitgliedern in 41 Ortsgruppen ist er mit der größte Gau im Schwäbischen Albverein.

Schwerpunkt  ist der Landkreis Tuttlingen mit 25 Ortsgruppen. Dazu kommen 10 Ortsgruppen aus dem Landkreis Rottweil, sowie jeweils 3  Ortsgruppen aus dem Zollernalbkreis und dem Schwarzwald-Baar-Kreis.

23 Ortsgruppen unterhalten Heimatstuben oder Wanderheime; Nusplingen, eines mit Übernachtungsangebot.