Bärenthal

Die Ortsgruppe Bärenthal wurde im April 1996 gegründet und wird im Jahre 2001 5 Jahre alt. Sie ist die jüngste im Heuberg-Baar-Gau. Bei der Gründung traten 23 Personen spontan bei, heute sind es 53 Mitglieder. Mit dem Durchschnittsalter von 40 Jahren zählt unsere Ortsgruppe mitgliedermäßig zu den Jüngsten im ganzen Lande.

Der Bärenthaler Albverein ist voller Lebens- und Schaffenskraft. So unterstützen wir Zielsetzungen der Reaktivierung
und Sichtbarmachung der historischen Schlösslesmühle Ensisheim im Bäratal. Diese Mühle hatte einstmals das grösste oberschlächtliche Wasserrad aus Holz in Europa. Wir möchten dieses Wasserrad wieder herstellen. Die Beimühle wurde bereits denkmalgerecht restauriert. Zweimal im Jahr veranstalten wir mit der Aktionsgemeinschaft Schlösslesmühle einen Tag der offenen Tür bei dieser historischen Mühlen-Anlage.

In den ersten Lebensjahren hat sich der Schwäbische Albverein auf die historische Aufarbeitung und Darstellung der
Burg Längenfels mit Höhle und Durchgangshöhle konzentriert.
Heute sind Burg, Höhle und Durchgangshöhle einschl. Parkplatz wieder reaktiviert.
Die Burg Längenfels ist der erste bedeutsame Abschnitt des künftigen Erlebnis-Wanderweges in vier
Wanderrouten rund um Bärenthal. Für Auswärtige und Einheimische möchten wir die Bärenthaler Naturschönheiten
bei diesem Erlebniswanderweg darstellen.

Immer wieder gibt es hervorragende Felsenausblicke ins Bäratal. Die Erlebnis-Wanderwege umfassen
Naturschönheiten wie z.B

Naturdenkmale
bizarre Felsformationen
Höhlen
Wasserfälle
historische Kulturdenkmale – wie Schlösslesmühle, Längenfels, Forsthaus Karlswahl usw.

Großer Beliebtheit erfreut sich die alljährliche Waldweihnacht in der Bruchfelsenhöhle am 4. Adventssonntag.
Sie ist eine wunderbare Einstimmung auf Weihnachten.
Als Hauptaufgabe sieht es der Schwäbische Albverein, Ortsgruppe Bärenthal, an, mit einem attraktiven Veranstaltungsangebot Menschen anzuhalten, mit offenen Herzen die schönen Landschaften – auch ausserhalb Bärenthal – zu erkunden, zu erforschen und zu erwandern.
Kameradschaft, Geselligkeit und Gemütlichkeit sollen nicht zu kurz kommen. So veranstaltet unsere Ortsgruppe
jedes Jahr eine dreitägige Ausfahrt in die Berge mit schönen Zielen.
Ebenso findet traditionell am 1. Freitag der Handwerkerferien eine Heimatwanderung mit anschließender Hockete
in der Ortsmitte und Speisen aus Omas Küche statt.

Schlößlemühle Ensisheim

Vorsitzende:                                                                                                                   Stefanie Beig
Im Eschle 4
78580 Bärenthal

1.Stellvertreter:                                                                                                               Johann Beck
Nusplingerstr.7
78580 Bärenthal
Tel.07466/542

2.Stellvertreter:                                                                                                                    Lisa Drössel                                                                                                          Nusplingerstr.24
78580 Bärenthal
Tel.07466/1448

Schriftführer:                                                                                                                    Phipipp Spöri                                                                                                       Nusplingerstr.25                                                                                                                 78580 Bärenthal                                                                                                    Tel.07466/1377

Wegewart:                                                                                                                    Raphael Glückler
Nusplingerstr. 23
78580 Bärenthal
Tel.07466/665

Rechner (kommissarisch):RolandStröbele                                                                                                                       ImTäle4                                                                                                                            78580Fridingena.d.D.                                                                                                          Tel.07463/7100                                                                                                             Mail: Roland.stroebele@t-online.de