Aixheim

Aixheim liegt am Rande der Baar zwischen Rottweil und Spaichingen und ist die nördlichst gelegene Gemeinde im Kreis Tuttlingen. Die Gemeinde zählt z.Zt. ca. 1300 Einwohner.

Die Ortsgruppe wurde zum 1.1.1969 unter Federführung von Arnold Honer, der dann über 30 Jahre als Vertrauensmann die OG geführt hat, und der Patenschaft der Nachbar-Ortsgruppe Trossingen gegründet. Bei der Gründung traten spontan 46 Beitrittswillige dem Schwäbischen Albverein bei. Am 1.1.2010 zählte die Ortsgruppe genau 100 Mitglieder. Die Ortsgruppe unterhält eine Spielwiese mit Feuerstelle und Schutzhütte sowie einen Wanderparkplatz. Des weiteren wurden Ruhebänke um den Ort aufgestellt, die betreut werden. Jährlich werden ca. 13 Halbtags-, 3 Tageswanderungen und eine Hochgebirgstour sowie eine Skiausfahrt durchgeführt. Monatlich ist eine Mittwochswanderung im Programm. Die Ausrichtung des Funkenfeuers wird ebenfalls von der Ortsgruppe bewerkstelligt. Ein Waldfest zum Ende der Arbeiterferien hat sich etabliert.

OG Aixheim

Vertrauensmann:
Elmar Efinger
Sulzstr. 33
78554 Aldingen – Aixheim
Tel: 07424/85231
Mail.

1. Stellvertreterin:
Caroline Gruler
Neuhauser Str. 7
78554 Aldingen – Aixheim
Tel: 07424/1448

2. Stellvertreter:
Heinz Steimer
Darrgrube 4
78554 Aldingen – Aixheim

Rechner:
Harald Batt
Goethestr. 9
78554 Aldingen – Aixheim
Tel: 07424/868298

Schriftführererin:
Antje Efinger
Neuhauser Str. 9
78554 Aldingen – Aixheim
Tel: 07424/1328

Termine, Veranstaltungen und weitere Ansprechpartner unter

www.aixheim.albverein.eu/